Jahreskreis - Männer und Frauen

 

Ein Jahr im Kreis von Männern und Frauen

Bewusstsein in der Liebe

Januar bis Dezember 2020

 

Wertschätzung   Verletzlichkeit   Wildheit   Berührbarkeit   Mut   Verbundenheit   Achtsamkeit   Sinnlichkeit


Du willst endlich Frauen/Männern gegenübertreten können, so wie du bist.

Du möchtest Fragen stellen.
Du willst herausfinden, was ist es eigentlich, was mich unsicher macht?

Welche Verletzungen hast du erfahren?
Wie glaubst du sollten Männer und Frauen sein?

Und stimmt das wirklich?

Was sind heilsame neue Erfahrungen?

Können wir eine neue Spur der Liebe zwischen Männern und Frauen hinterlassen?

Du willst dich in deinem Mannsein spüren?

Du willst dich als Frau erfahren?

Du willst Zaubermomente erleben in denen Begegnung dich berührt?

Wie gelingt der Tanz, wenn Männer und Frauen schwach und stark sein dürfen?

Ob als Single oder im Kontext einer Paarbeziehung, das Thema der Begegnung zwischen den Geschlechtern macht uns lebendig und es fordert heraus - Begegnung zu wagen, ohne Mauern, Masken, Rollen.

Worauf bist du neugierig? was wolltest du Frauen/ Männer schon immer fragen?
Welche Angst und welche Sehnsucht treibt dich um in der sinnlichen Begegnung?
Welche Bedürfnisse wollen gehört werden?
Was brauchst Du um dich sicher zu fühlen im Kontakt? Welche Verletzungen dürfen endlich heilen?

Lass es uns herausfinden - dafür soll dieser Raum voller Achtsamkeit entstehen.

Was geschieht an einem Abend:

- dich im Körper wahrnehmen und bei dir selbst ankommen
- nährende und bekräftigende Zeit im Kreis der Frauen / Männer
- Zeit der Begegnung u.a. in Ritualen, Tanz, Fragen, Austausch, Körperarbeit


Wenn Männer und Frauen würdevoll im Kreis zusammenkommen, entsteht ein Heilungsfeld. Der Kreis bietet einen sicheren Rahmen, der eigenen Geschichte im Kontakt mit dem anderen Geschlecht zu lauschen. In Männer- und Frauenzeiten und im gemeinsamen Kreis kreieren wir heilsame Rituale.


Dieser Jahreskreis öffnet einen kontinuierlichen Forschungsraum für die Begegnung der Geschlechter. Die eigene Aufrichtigkeit und Offenheit in jede Begegnung zu tragen, ist das Geschenk in die Welt.


geleitet von Anne und Thomas König


Der Jahreskreis wird im Anukan - Zentrum für Berührungskunst in Dresden stattfinden.


Die Zeit wird jeweils einmal im Monat

montags von 18 bis 22 Uhr sein.


Die Seminartermine sind im Jahr 2020 wie folgt:

20.1.   24.2.   9.3.   20.4.   11.5.   22.6.   21.9   12.10   23.11.   7.12.

und Samstag, 9.5. von 14 bis 22 Uhr


Es gibt 10 Plätze für Frauen und 10 Plätze für Männer.


Wertschätzung   Verletzlichkeit   Wildheit   Berührbarkeit   Mut   Verbundenheit   Achtsamkeit   Sinnlichkeit

Aus der Sicht des Maskulinen sieht das Feminine immer chaotisch und kompliziert aus.

Ich übe mich in Liebe, anstatt dich ändern zu wollen.

Kosten

Teilnahmebeitrag für den
Jahreskreis: 450 bis 750 € pro Person
nach Selbsteinschätzung.

Paarrabatt auf Anfrage

zur Anmeldung

InnenLeben

Spirituelle Heilarbeit Körperarbeit Frauenkreise Rituale Pädagogische Seminare

Meine Frau Anne und ich arbeiten seit vielen Jahren an den Wegen zum Frau- und Mannsein.

Hier findest du ihre Seiten:

www.selbstausdruck-und-heilung.de